Alte Steuervorteile

Haben Arbeitnehmer bis Ende 2004 in ihre Direktversicherung Lohn eingezahlt, sind Kapitalsummen später ganz und Renten zum großen Teil steuerfrei (siehe Kapitallebenversicherung, > Tabelle „Hoher Freibetrag für Privat- und Betriebsrenten“). Im Gegenzug ist die Steuerersparnis für den gezahlten Lohn geringer als bei späteren Verträgen.

Beispiel: Ein Single, der nächstes Jahr 50 000 EuroEinkommen versteuert und 1 752 Euro vom Bruttolohn abzweigt, bekommt vom Staat durch Steuerersparnisse 361 Euro oder 20,6 Prozent Zuschuss.1

Zu versteuerndes Einkommen im Jahr
(Euro)2

Jährlich eingezahlter Bruttolohn (Euro)3

700

1 020

1 752

3 504

Davon zahlt der Staat durch Steuerersparnisse

(Prozent)

(Euro)

(Prozent)

(Euro)

(Prozent)

(Euro)

(Prozent)

(Euro)

Alleinstehende

25 000

9,4

66

9,3

95

 9,1

160

 –

30 000

11,6

81

11,6

118

11,4

200

35 000

14,0

98

13,9

142

13,8

241

40 000

16,3

114

16,2

165

16,0

281

50 000

20,9

146

20,8

212

20,6

361

60 000

22,0

154

22,1

225

22,0

386

Ehepaare3

35 000

6,3

44

6,1

62

6,0

105

5,8

202

40 000

7,4

52

7,3

74

7,1

125

6,9

242

50 000

9,4

66

9,4

96

9,3

163

9,1

320

60 000

11,7

82

11,6

118

11,6

203

11,4

400

70 000

14,0

98

14,1

144

13,9

244

13,7

481

80 000

16,3

114

16,3

166

16,2

284

16,0

562

90 000

18,6

130

18,6

190

18,5

324

18,3

641

     – = Entfällt.

    • 1 Ohne Ersparnis von Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer.
    • 2 Jahreseinkommen, das nach Abzug aller Ausgaben, Freibeträge und Pauschalen bleibt.
    • 3 Ehepaare zahlen in unserer Tabelle zusammen 700, 1 020, 1 752 Euro im Jahr ein oder den Beitrag von 3 504 Euro je zur Hälfte.