Direktmarketing

Unser Rat

31.12.2006
Inhalt

Nutzwert. Direktmarketing-Kurzkurse sind geeignet, wenn Sie sich einen ersten Einblick in das Thema verschaffen oder in spezielle Themen, etwa Mailings oder Datenbankmanagement, einarbeiten wollen. Für Einsteiger kommen sie eher nicht infrage, da die beruflichen Anforderungen in ein oder zwei Tagen kaum vermittelbar sind.

Zielgruppe. Wenn Sie als Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen am Telefon häufig mit Kunden sprechen, sind Sie in einem reinen Telefonmarketing-Seminar am besten aufgehoben. Auf die Belange von Fach- und Führungskräften sind häufig allgemeine Direktmarketing-Seminare oder Seminare zum Thema Mailing zugeschnitten.

Kursauswahl. Viele der Kurse behandeln nur einzelne Direktmarketing-Instrumente, zum Beispiel Telefonmarketing. Nicht immer geht so ein Schwerpunkt aus der Kursankündigung hervor, die man etwa in einer Weiterbildungsdatenbank findet. Deshalb sollten Sie sich vorher am besten telefonisch beim Kursanbieter nach inhaltlichen Schwerpunkten erkundigen.

31.12.2006
  • Mehr zum Thema

    FAQ Weiterbildung Was die Arbeits­agentur darf, was sie muss

    - Eine berufliche Weiterbildung verbessert die Chancen auf einen neuen Job. Doch die Arbeits­agentur fördert eine Qualifizierung nur unter Bedingungen. test.de erklärt,...

    Weiterbildungs­guide Betrieb ist einge­stellt

    - Sie haben den Weiterbildungs­guide der Stiftung Warentest aufgerufen. Der Betrieb dieser Seite ist einge­stellt. Der Weiterbildungs­guide wurde vom Bundes­ministerium für...

    Bildungs­kosten So setzen Sie Aus- und Fort­bildung ab

    - Während Berufs­tätige ihre Ausgaben für Fort­bildungen unbe­grenzt als Werbungs­kosten absetzen können, gelten die Kosten für eine Erst­ausbildung nur als Sonder­ausgaben.