Direktbank Patagon schließt alle Depots

0

Zum 30. September schließt der Onlineableger der Santander Direktbank, Patagon, sämtliche Depots in Deutschland, bleibt aber mit Währungskonten, Krediten und Fonds am Markt. Zu wenig Kunden und zu wenig Einlagen seien der Grund für diesen drastischen Schritt. Den betroffenen Anlegern bietet Patagon an, ihr Depot kostenlos zur DAB Bank zu übertragen. Für diese hat ein Wechsel sogar Vorteile. Statt etwa 30 Euro pro Jahr zahlen sie nun gar nichts mehr für ihr Depot.

Fragen zum Depotwechsel beantwortet Patagon unter der Telefonnummer 0 69/29 98 53 40.

0

Mehr zum Thema

  • Depot-Vergleich Viele Hundert Euro Depot­kosten sparen

    - Mit einem güns­tigen Wert­papierdepot können Sie oft ein paar Hundert Euro im Jahr sparen. Im Vergleich: Depots von 38 Filial­banken, Direkt­banken und Onlinebrokern.

  • Netbank Ende im Juni 2022

    - Die Augs­burger Aktien­bank und damit auch ihre Tochter Netbank stellen ihren Betrieb zum Jahres­ende ein. Alle Geschäfts­beziehungen enden bereits im Juni 2022.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.