Digitalradios: Gute Radios für DAB+ und Internet

Nepalesischer Pop, amerikanischer Blues oder kirchliche Lieder aus der Vatikan­stadt: Internet­radio bietet tausende Sender aus der ganzen Welt. Die Sender kommen nicht nur über Laptop und PC ins Haus. Es gibt auch Radio­geräte, die Internet­radio empfangen und zum Klingen bringen. Die Alternative sind DAB+-Radio­geräte. Bayerische Volks­musik aus einem süddeutschen Sender kommt damit auch in den Norden der Republik. Die digitale Über­tragung macht grenzenloses Radio­hören möglich.

Die Stiftung Warentest hat 20 Digital­radios für Küche, Bad und Zelt­platz untersucht und über­prüft: Treffen sie den Ton? Klappt der Empfang reibungs­los? Lassen sich die Geräte leicht bedienen? Welche Extras versüßen die Nutzung?

Im Test: 20 Digital­radios, davon 13 mit Empfang via DAB+ sowie 7 Internet­radios. Preise: 63 bis 310 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuel­leren Test Digitalradios.

Dieser Artikel ist hilfreich. 64 Nutzer finden das hilfreich.