Digital­radios im Test Gute Radios für DAB+ und Internet

25.07.2013

Digital­radios im Test Testergebnisse für 20 Digitalradios 8/2013

Anzeigen
Inhalt
Liste der 20 getesteten Produkte
Digitalradios 8/2013 - DAB+
  • Albrecht Audio DR 881 Hauptbild
    Albrecht Audio DR 881
  • Dual DAB 50 Hauptbild
    Dual DAB 50
  • Grundig Music 51 DAB+ SP Hauptbild
    Grundig Music 51 DAB+ SP
  • Imperial Dabman 30 Hauptbild
    Imperial Dabman 30
  • Philips ORT2300C/10 Hauptbild
    Philips ORT2300C/10
  • Pure One Elite Series II Hauptbild
    Pure One Elite Series II
  • Revo Pixis Hauptbild
    Revo Pixis
  • Roberts solarDAB 2 Hauptbild
    Roberts solarDAB 2
  • Sangean DPR-25 Plus Hauptbild
    Sangean DPR-25 Plus
  • Scansonic DA300 Hauptbild
    Scansonic DA300
  • Teac R-5DAB Hauptbild
    Teac R-5DAB
  • Technisat Digitradio 300 Hauptbild
    Technisat Digitradio 300
  • Terratec Noxon dRadio110 Hauptbild
    Terratec Noxon dRadio110
Digitalradios 8/2013 - Internet­radio
  • Grundig Cosmopolit 7 A Web Hauptbild
    Grundig Cosmopolit 7 A Web
  • Logitech UE Smart Radio Hauptbild
    Logitech UE Smart Radio
  • Peaq PDR300 Hauptbild
    Peaq PDR300
  • Pure Sensia 200D Connect Hauptbild
    Pure Sensia 200D Connect
  • Roberts Stream 205 Hauptbild
    Roberts Stream 205
  • Scansonic IN200 Hauptbild
    Scansonic IN200
  • Terratec Noxon iRadioM110+ Hauptbild
    Terratec Noxon iRadioM110+

Nepalesischer Pop, amerikanischer Blues oder kirchliche Lieder aus der Vatikan­stadt: Internet­radio bietet tausende Sender aus der ganzen Welt. Die Sender kommen nicht nur über Laptop und PC ins Haus. Es gibt auch Radio­geräte, die Internet­radio empfangen und zum Klingen bringen. Die Alternative sind DAB+-Radio­geräte. Bayerische Volks­musik aus einem süddeutschen Sender kommt damit auch in den Norden der Republik. Die digitale Über­tragung macht grenzenloses Radio­hören möglich.

Die Stiftung Warentest hat 20 Digital­radios für Küche, Bad und Zelt­platz untersucht und über­prüft: Treffen sie den Ton? Klappt der Empfang reibungs­los? Lassen sich die Geräte leicht bedienen? Welche Extras versüßen die Nutzung?

Im Test: 20 Digital­radios, davon 13 mit Empfang via DAB+ sowie 7 Internet­radios. Preise: 63 bis 310 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuel­leren Test Digitalradios.

25.07.2013
  • Mehr zum Thema

    Digital­radio DAB+ Start weiterer Sender verzögert sich

    - Digital­radio über Antenne, kurz DAB+, klingt besser als UKW und empfängt sowohl deutsch­land­weite als auch lokale Sender. Bisher gibt es 13 bundes­weite Programme, zum...

    AV-Receiver im Test Guter Kino­sound im Wohn­zimmer

    - Sie sorgen für ein Klang­erlebnis wie im Kino: Im Test mussten sich zwölf AV-Receiver beweisen. Viele Geräte schneiden gut ab. Umso mehr kommt es auf die Ausstattung an.

    Denon und Marantz Internet­radio nur noch gegen Geld

    - Die Internet­radio-Funk­tion von Geräten der Marken Denon und Marantz ist neuerdings nicht mehr kostenlos nutz­bar. Dahinter steckt der Dienst­leister vTuner. Ähnliches...