Welche Kamera brauchen Sie?

Die Suche nach der besten Kamera beginnt mit der Frage nach dem Typ: Soll es eine Kompakte sein? Eine Hoch­wertige? Oder eine Systemkamera? Wir haben die Kameras auf fünf Gruppen verteilt.

Kompakt­kamera

Sie möchten einfach fotografieren, ohne viel Gedöns? Mit einer kleinen Kamera, die alles auto­matisch macht? Dann ist eine Kompakt­kamera die richtige Wahl. Der Begriff steht für hand­liche Kameras mit Auto­matik und integriertem Objektiv. Einige Modelle bieten auch manuellen Funk­tionen. Nicht alle Kompakt­kameras sind klein. Es gibt auch große Kompakt­kameras mit besonders starkem Zoom. Kompakt heißt dann nur, das Objektiv ist fest angebaut und nicht wechsel­bar. Die test.de-Daten­bank zeigt die besten Kompakt­kameras.
Daten­bank Neue Kompaktkameras
Daten­bank Alle Kompaktkameras

Hoch­wertige Kompakt­kamera

Sie suchen eine kompakte Kamera, die höhere Ansprüche erfüllt? Ohne Wechsel­objektive? Dann ist eine hoch­wertige Kompakt­kamera die richtige Wahl. Sie bietet manuelle Funk­tionen und ein licht­starkes Objektiv. Das ist im Gegen­satz zur Systemkamera nicht wechsel­bar, dafür bleibt die Kamera kompakt. Hoch­wertige Kompakt­kameras mit Stan­dard­zoom sind kaum größer als einfa­che Kompakt­kameras, liefern aber besonders beein­druckende Bilder. Modelle mit Superzoom sind sehr vielseitig. Sie haben alle Brenn­weiten an Bord, von Weitwinkel bis Tele.
Daten­bank Neue hochwertige Kompaktkameras
Daten­bank Alle hochwertigen Kompaktkameras

Systemkamera mit Sucher

Sie möchten nur das Beste? Dann ist eine Systemkamera mit Sucher die richtige Wahl. Entweder eine Spie­gelre­flexkamera oder eine moderne Systemkamera ohne Spiegel. Beide Varianten bieten alle Gestaltungs­möglich­keiten für gute Fotos: Blende, Belichtungs­zeit, Brenn­weite – alles ist variabel. Das Objektiv ist wechsel­bar und es gibt Zubehör satt: Die Kamera wächst mit Ihren Ansprüchen.
Daten­bank Neue Systemkameras mit Sucher
Daten­bank Alle Systemkameras mit Sucher

Systemkamera ohne Sucher

Die richtige Wahl für alle, die eine kleine und hoch­wertige Kamera wünschen. Ohne Sucher ist die Systemkamera etwas kompakter. Einige Modelle sind auch mit Aufsteck­sucher zu haben. Derart ausgestattet können Sie den Sucher bei Bedarf ergänzen.
Daten­bank Alle Systemkameras ohne Sucher

Besonderheiten

Normale Kameras sind nicht ihr Ding? Wie wärs statt­dessen mit einem Foto-Smartphone oder einem Kameraauf­satz, der Ihr Smartphone zur Zoomkamera macht?
Daten­bank Besonderheiten

Jetzt freischalten

TestKamera18.07.2017
3,00 €
Zugriff auf Testergebnisse für 1653 Produkte (inkl. PDF).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 9 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 19412 Nutzer finden das hilfreich.