Digitalkameras im Test Die beste Kamera für Ihre Zwecke

377
Digitalkameras im Test - Die beste Kamera für Ihre Zwecke
Alle Kameras im Test. Von wunderschön bis topmodern – hier finden Sie die beste, die zu Ihnen passt. © Getty Images

Mit dem Kamera-Test der Stiftung Warentest finden Sie die beste Kamera für Ihre Zwecke – von der kleinen Digitalkamera für die Reise bis zur Systemkamera im Retrodesign.

Digitalkameras im Test Testergebnisse für 403 Digitalkameras

Hier erfahren Sie, welcher Kamera­typ für Ihre Bedürf­nisse genau richtig ist und finden im ständig aktualisierten Kamera-Test Ever­greens und brandneue Produkte. Frisch drin ist zum Beispiel die Canon EOS R10. Sie hatten wir in zwei Varianten im Test – als Canon EOS R10 mit Standardzoom und als Canon EOS R10 mit Reisezoom. Das Reisezoom macht die Kamera durch den großen Brenn­weitenbereich besonders vielseitig. Aber hält die Qualität mit? Im Test finden Sie es heraus! Ebenfalls neu dabei ist die Nikon Z 30 mit Standardzoom. Eine gute, kompaktere Systemkamera ohne Sucher. Das Anvisieren funk­tioniert hier nur über den Bild­schirm.

Warum sich der Digitalkamera-Test für Sie lohnt

Test­ergeb­nisse und Test­kommentare. Der Kamera-Test liefert Test­urteile der Stiftung Warentest für 403 Digitalkameras im Test – davon 152 Kameras lieferbar. Alle großen Marken sind im Test vertreten – Canon, Nikon, Olympus wie auch Panasonic, Sony und Fujifilm. Wir liefern Test­ergeb­nisse für Kompakt­kameras, Test­ergeb­nisse für spiegellose Systemkameras (DSLM) und Test­ergeb­nisse für Spie­gelre­flexkameras (DSLR). Im Kamera-Test finden Sie die beste Digitalkamera.

Die beste Kamera für Sie. Über die Vergleichs­funk­tion in der Tabelle können Sie Kamera-Test­ergeb­nisse und Ausstattung miteinander vergleichen. So finden Sie Ihren persönlichen Kamera-Testsieger!

Heft­artikel als PDF. Nach dem Frei­schalten erhalten Sie die Kamera-Testbe­richte aus der Zeit­schrift test zum Download.

Mit unseren Tests direkt zur passenden Kamera

Bereits vor dem Frei­schalten können Sie Inhalte des Kamera-Tests sehen und zahlreiche Filter nutzen und beispiels­weise nur die getesteten Kompaktkameras oder nur die Kameras mit Wechselobjektiv miteinander vergleichen. Sie interes­sieren sich für Technik-Trends? Dann schauen Sie sich die zuletzt getesteten Kameras an. Sollten Sie nur ein Objektiv suchen, finden Sie gute Wechsel­objektive im Test Objektive. Sofort­bild­kameras finden Sie in einem eigen­ständigen Test Sofortbildkameras.

Video zum Kamera-Test: Bild­sensoren im Vergleich

Waren­kunde Digitalkamera: Welche Kamera für wen?

Die Suche nach der besten Kamera beginnt mit der Frage nach dem Typ: Soll es eine kleine Kompakt­kamera sein? Eine große Bridge­kamera mit Superzoom? Eine besonders hoch­wertige Kompakt­kamera? Oder eine Systemkamera mit wechsel­baren Objektiven? Es lohnt sich, diese Fragen zu klären, bevor Sie eine Kamera kaufen. Für die Kamera-Tests haben die Experten der Stiftung Warentest die Kameras auf fünf Gruppen verteilt.

Kompakt­kamera: Von klein und hand­lich bis zur großen Bridge­kamera mit Superzoom

Digitalkameras im Test - Die beste Kamera für Ihre Zwecke
Beispiel einer Kompakt­kamera: Panasonic Lumix TZ81. © Stiftung Warentest

Sie suchen eine Kamera für Anfänger? Möchten einfach fotografieren, ohne viel Gedöns? Mit einer kleinen Kamera, die alles auto­matisch macht? Dann ist eine Kompakt­kamera die richtige Wahl. Der Begriff steht für hand­liche Kameras mit Auto­matik und integriertem Objektiv. Einige Modelle bieten auch manuelle Funk­tionen. Nicht alle Kompakt­kameras sind klein. Es gibt auch große Kompakt­kameras mit besonders starkem Zoom, oft als Bridge­kamera bezeichnet. Kompakt heißt dann nur, dass das Objektiv fest angebaut und nicht wechsel­bar ist. Unser Test zeigt die besten Kompakt­kameras und güns­tige Preis-Leistungs-Sieger.

Testergebnisse für neue Kompaktkameras
Große Bridgekameras im Test
Alle Kompaktkameras

Es gibt auch besonders robuste Modelle – etwa für den Strand­urlaub, zum Tauchen und für unweg­sames Gelände. Unser Filter zeigt wasserdichte und stoßfeste Kompaktkameras.

Digitalkameras im Test Testergebnisse für 403 Digitalkameras

Hoch­wertige Kompakt­kamera: Anspruchs­voll und doch kompakt

Digitalkameras im Test - Die beste Kamera für Ihre Zwecke
Beispiel einer hoch­wertigen Kompakt­kamera: Canon PowerShot G7 X II. © Stiftung Warentest

Sie suchen eine kompakte Kamera, die höhere Ansprüche erfüllt? Ohne Wechsel­objektive? Dann ist eine hoch­wertige Kompakt­kamera die richtige Wahl. Dieser Kamera­typ bietet einen größeren Bild­sensor, manuelle Funk­tionen und ein licht­starkes Objektiv. Das ist im Gegen­satz zur Systemkamera nicht wechsel­bar, dafür bleibt die Kamera kompakt. Hoch­wertige Kompakt­kameras mit Stan­dard­zoom sind kaum größer als einfa­che Kompakt­kameras, liefern aber besonders beein­druckende Bild­qualität. Modelle mit Superzoom – auch Bridge­kamera genannt – sind sehr vielseitig. Sie haben alle Brenn­weiten an Bord, von Weitwinkel bis Tele.

Neue hochwertige Kompaktkameras
Hochwertige Kompaktkameras mit Superzoom (Bridgekameras im Test)
Alle hochwertigen Kompaktkameras

Systemkamera mit Sucher: Die Kamera, die mit Ihren Ansprüchen wächst

Digitalkameras im Test - Die beste Kamera für Ihre Zwecke
Beispiel einer Systemkamera mit Sucher: Fujifilm X-T3 mit XF 18–55 R LM OIS. © Stiftung Warentest

Sie möchten die beste Kamera? Dann ist eine Systemkamera mit Sucher die richtige Wahl. Entweder eine Spie­gelre­flexkamera (DSLR) oder eine moderne Systemkamera ohne Spiegel (DSLM). Beide Varianten bieten alle Gestaltungs­möglich­keiten für gute Fotos: Blende, Belichtungs­zeit, Brenn­weite – alles ist variabel. Das Objektiv ist wechsel­bar und es gibt Zubehör satt: Die Systemkamera wächst mit Ihren Ansprüchen – egal, ob mit oder ohne Spiegel. In der Bild­qualität liegen diese Kameras ganz vorn. Keine Sorge: nicht alle Systemkameras sind teuer, es gibt auch güns­tige. Sie sind für Einsteiger und Anfänger, für Sparfüchse und kleine Hobby­fotografen von morgen. Sie finden eine gute Systemkamera mit Wechsel­objektiv unter 1 000 Euro. Unsere Tests von Systemkameras helfen dabei.

Neue Systemkameras mit Sucher
Alle Systemkameras mit Sucher

Systemkamera ohne Sucher: Die Hoch­wertige für Smartphone-Fans

Digitalkameras im Test - Die beste Kamera für Ihre Zwecke
Beispiel einer Systemkamera ohne Sucher: Olympus Pen E-PL9 mit ED 14–42 EZ. © Olympus

Das ist die richtige Wahl für alle, die eine kleine und hoch­wertige Digitalkamera wollen. Ohne Sucher ist die Systemkamera etwas kompakter. Einige Modelle sind auch mit Aufsteck­sucher zu haben. Derart ausgestattet können Sie den Sucher bei Bedarf ergänzen. Viele dieser Systemkameras ohne Sucher lassen sich per Touchs­creen bedienen. Das kommt den Gewohn­heiten von Smartphone-Fans entgegen.

Alle Systemkameras ohne Sucher

Digitalkameras im Test Testergebnisse für 403 Digitalkameras

377

Mehr zum Thema

377 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 29.12.2022 um 11:28 Uhr
Lapsus bei den Systemfamilien

@peromat: Herzlichen Dank für den Hinweis, wir haben den Fehler korrigiert: "Gut so: Reine APS-C-Objektive mit Z-Bajonett gibt es nämlich derzeit nur drei. Sie sind mit DX bezeichnet und kleiner als Voll­format­objektive (FX)."

rainer.steuernagel am 25.12.2022 um 17:47 Uhr
Handhabung unterbewertet

Betrifft die Panasonic Lumix DMC-LX15. Nach dem positiven Testergebnis habe ich mir diese Kamera gekauft und bin doch ziemlich enttäuscht: die Handhabung ist unterirdisch! Um den Blitz zu Auslösen zu bewegen, muss man prüfen, ob nicht eine von vier Funktionen aktiviert ist, die das verhindern. Infos findet man nur im separat zu downloadenden Handbuch. Deaktivieren geht im Automatik Modus nicht. Das ist wirklich abstrus. Überdies produziert die Kamera in diesem Modus Bilder, die sich nur unwesentlich von meiner Handykamera unterscheiden. Es ist mir rätselhaft, wie Sie für ein solches Produkt eine Kaufempfehlung geben können.

peromat am 24.12.2022 um 08:55 Uhr
Lapsus

Nikon APS-C "Gut so: Reine APS-C-Objektive mit RF-Bajonett gibt es nämlich derzeit nur drei. Sie sind mit DX bezeichnet und kleiner als Voll­format­objektive (FX)."
Nicht RF, sondern Z.

Profilbild Stiftung_Warentest am 21.12.2022 um 12:06 Uhr
Canon RP - Preis

@peromat: Vielen Dank für Ihren Hinweis, wir hatten einen zu niedrigen Preis angegeben. Wir haben es korrigiert - aktuell liegt der Preis für das Kit Canon EOS RP + RF 24-105 L IS USM bei 2490,00 Euro.

peromat am 19.12.2022 um 16:26 Uhr
Canon RP - Preis

Canon RP mit RF 24-105 L IS 24-105 4.0 für 1400 EUR in Ihre Tabelle - geht das überhaupt? Das Objektiv selbst kostet 1100 EUR. Vielleicht RP mit dem RF 24-105 IS STM?