Digitalkameras bei Aldi und Tchibo Schnelltest

Weihnachts­zeit ist Technikzeit: Aldi und Tchibo haben aktuell Digitalkameras im Programm. Aldi Nord verkauft ab Donners­tag (6. Dezember) eine Superzoom-Kamera von Medion für 159 Euro. Bei Tchibo gibt es die Kompakt­kamera Sony Cyber-shot DSC-W650 für 169 Euro (seit Dienstag, 4. Dezember). test.de sagt, was die Kameras taugen.

Aldi: Superzoom für die Reise

Digitalkameras bei Aldi und Tchibo Schnelltest

Medion Life X44088

Medion Life X44088

Die Superzoom-Kamera von Aldi Nord für 159 Euro ist eine große Kompakt­kamera mit manuellen Funk­tionen: Medion Life X44088. Die Belichtungs­zeit lässt sich bei dieser Kamera auch von Hand einstellen. Die Blenden­vorwahl erfolgt einge­schränkt: über Programm. Die Schärfe stellt die Kamera stets auto­matisch ein. Ein starkes Zoom macht sie fit für alle Aufnahme­situationen: vom Panorama- und Gruppen­bild (Weitwinkel) bis zum Detailfoto mit starkem Tele. Die Medion Life X44088 holt das Motiv bis zu zehnmal näher heran als das menschliche Auge. Perfekt für die Reise.

Aldi: Sehr guter Verwack­lungs­schutz

Die Medion Life X44088 macht gute Bilder (Note: 2,2), auch bei wenig Licht. Sehr gute Farb­wieder­gabe, aber geringe Auflösung. Verwack­lungs­schutz sehr wirkungs­voll. Eindruck im Sehtest: noch gut (Aufnahmen bei gutem Licht). Gut für Bilder bei wenig Licht: Auflösung und Helligkeit sind gut abge­stimmt.

Aldi: Für Schnapp­schüsse zu lang­sam

Für Schnapp­schüsse ist die Kamera von Aldi dagegen kein Hit: sie startet lang­sam und löst nur lang­sam aus. Geschwindig­keit insgesamt gerade noch befriedigend. Auch ihre Videos sind kein Traum: in hoher Auflösung zwar (HD 1920 x 1080 Bild­punkte), aber nur in durch­schnitt­licher Qualität. Der Ton ist bescheiden, deutliche Stör­geräusche durch Zoom. Ohne Chance auf Besserung: Es gibt keinen Anschluss für ein externes Mikrofon. Die Kamera ist ziemlich sper­rig und schwer.
Fazit: Interes­sant für alle, die gern kreativ fotografieren, aber nicht viel Geld ausgeben wollen.
Alle Details: Medion Life X44088

Tchibo: Flache Kompakt­kamera

Digitalkameras bei Aldi und Tchibo Schnelltest

Sony Cyber-shot DSC-W650

Sony Cyber-shot DSC-W650

Bei Tchibo gibt es die Sony Cyber-shot DSC-W650 für 169 Euro. Wahl­weise in Schwarz, Silber oder Rot. Eine kleine Kompakt­kamera für auto­matische Bilder. Sie ist nur zwei Zenti­meter dick und 125 Gramm leicht. Die kleine Kamera hat ein 4,2-fach Zoom mit starker Weitwinkel­wirkung. Gut für Panoramaauf­nahmen, Gruppen­fotos und Fotos auf engem Raum. Die Tele­wirkung ist dagegen gering. Ungünstig für Details und weit entfernte Motive.

Tchibo: Schwach­punkt Monitor

Die Sony Cyber-shot W650 macht insgesamt annehm­bare Bilder (Bild­note: 2,9). Gute Farb­wieder­gabe. Eindruck im Sehtest: befriedigend. Bilder bei wenig Licht gerade noch befriedigend. Der Monitor ist nur mäßig, er spiegelt bei Sonnenlicht und hat wenig Kontrast. Bei schlechtem Licht ist das Monitor­bild stark verrauscht. Die kleine Sony ist für Schnapp­schüsse kein Hit. Die Kamera startet lang­sam und löst im Nahbereich nicht besonders schnell aus (Auslösen im Fern­bereich schneller). Insgesamt ist die Geschwindig­keit aber nur befriedigend.
Fazit: Kleine, besonders flache und leichte Kompakt­kamera für auto­matische Bilder, Qualität annehm­bar. Nicht besonders schnell.
Alle Details: Sony Cyber-shot W650

Gute Kameras für wenig Geld

Der Produktfinder Digitalkamera zeigt Alternativen: Gute Kameras für wenig Geld.
Beispiel: Kameras bis 150 Euro. Die Daten­bank enthält Testbe­richte, Preise, Fotos und Ausstattungs­listen für 1494 Digital­kameras. Von der kleinen Kompakten bis zur edlen Systemkamera mit Wechsel­objektiven. Ein Leitfaden führt Sie schnell zur passenden Kamera. Egal ob groß oder klein, ob billig oder teuer.
Alle Kameras im Test: Produktfinder Digitalkamera

Dieser Artikel ist hilfreich. 60 Nutzer finden das hilfreich.