test-Kommentar

Trotz des großen Namen und des Preises von nur 129 Euro ist die Pentax Optio E20 von Penny ein bescheidendes Angebot. Sie funktioniert kaum besser als das Vorgänger Modell Optio E10. test-Qualitätsurteil im im aktuellen Digitalkameravergleich: „befriedigend 3,3“. Die Bildqualität der E 20 ist zwar genau wie der E 10 seinerzeit soweit in Ordnung, doch die Elektronik der Kamera nervt mit langen Wartezeiten vor und nach jeder Aufnahme. Besonders ärgerlich: die Auslöseverzögerung von deutlich über einer Sekunde. Echte Schnappschüsse sind damit nicht möglich. Brauchbar ist die Kamera für Zeitgenossen mit genügend Geduld und bescheidenen Ansprüchen an die Ausstattung. Beim Preis zu berücksichtigen: Zusätzlich ist noch eine SD-Speicherkarte erforderlich. 256 Megabyte kosten knapp 10 Euro. Auch Akkus und Ladegerät kosten extra.

Dieser Artikel ist hilfreich. 114 Nutzer finden das hilfreich.