Digitalkamera von Aldi Süd: Weniger Pixel als versprochen

test-Kommentar

Die Digitalkamera Traveler DC-8 600 von Aldi Süd ist gut ausgestattet. Die Bedienungselemente sind zwar etwas klein geraten, dafür aber übersichtlich und funktionell angeordnet. Im Vergleich zu der im Mai bei Aldi Süd verkauften Traveler Slimline X6 ist die DC-8 600 in vielen Punkten weiter entwickelt: bessere Elektronik und ein größerer Bildwandlerchip. Trotzdem: Die Aufnahmen entsprechen eher einer Auflösung von 5 Megapixeln. Daher ist nicht die feinste, sondern die Standard-Einstellung mit 2 560 x 1 920 zu empfehlen. Trotz allem: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ordentlich. Bei Blautönen kommt es zwar zum Rauschen. Außerdem hat die Traveler Probleme mit Audioaufnahmen und die Farbwiedergabe ist etwas flau. Doch wer diese Abstriche in Kauf nehmen kann, macht mit der Aldi-Kamera einen guten Fang. Anspruchsvollere Photographen sollten hingegen den Vergleichstest aller Digitalkameras 2006 zu Rate ziehen. Viele Marken-Modelle, die einige Monate alte sind, gibt es inzwischen recht preisgünstig.

Zurück zum Artikel

Dieser Artikel ist hilfreich. 62 Nutzer finden das hilfreich.