Digitalkamera-Zubehör

Kamera-Ferngläser

2
Inhalt

Fotos aus großer Distanz schießen zu können, interessiert nicht nur Tierfreunde. Kamera-Ferngläser haben jedoch mehr Nachteile (Bildqualität, Handhabung) als Vorteile. Angesichts moderater Preise gehen sie aber als netter Gag durch, insbesondere, wenn sie durch die Bauform auch als einäugiges Fernglas taugen.

Tipp: „Weitenjäger“ sollten von vorn-herein eine Kamera mit großem Zoombereich und wirksamem Bildstabilisator wie die Panasonic Lumix FZ20 oder eine Spiegelreflexkamera mit langbrennweitigem Wechselobjektiv kaufen – auch wenn das relativ teuer ist.

Kamera-Fernglas mit Stativadapter (9x-Vergrößerung)

www.pearl.de

Das Zubehör von Pearl ist ein Fernrohr mit neunfacher Vergrößerung, an das die Kamera per Adapter „andocken“ kann.

Nutzbar als: Fernrohr oder als Televor­satz für Kameras mit nicht zu großem Objektivlinsendurchmesser (maximal 21 mm). Gleiches Zubehör auch mit anderen Vergrößerungen, Okulardurch­messern und Adaptern erhältlich.

test-Kommentar: Nutzung mit einer Kamera stark eingeschränkt (schlechte Auflösung, schwierige Justage). Als Fernrohr bedingt geeignet (eingeschränktes Sehfeld).

Kamera-Universal-Teleobjektiv mit Profistativ (25x-Vergrößerung)

www.pearl.de

Das Fernrohr mit 25facher Vergrößerung hat eine nur mäßige Bildqualität. Die Auflösung ist schlecht, die Handhabung schwierig.

Nutzbar für: Kameras mit kleinem Objektivdurchmesser (maximal etwa 15 mm).

test-Kommentar: Als Televorsatz für Kameras ist dieses Zubehör kaum geeignet.

2

Mehr zum Thema

  • Digitalkameras im Test Die beste Kamera für Ihre Zwecke

    - Mit dem Kamera-Test der Stiftung Warentest finden Sie die beste Kamera für Ihre Zwecke – von der kleinen Digitalkamera für die Reise bis zur Systemkamera im Retrodesign.

  • Camcorder, Kamera, Smartphone Was filmt am besten?

    - Smartphone, Kamera, Camcorder: Wer dreht die besten Videos? Wir haben Camcorder getestet und sie mit anderen Geräten zum Filmen verglichen. Die Ergeb­nisse über­raschen.

  • Fisheye-Objektiv von Venus Optics Bezahl­bare Extrem-Optik aus China

    - Für weniger als 300 Euro bietet der chinesische Anbieter Venus Optics ein Fisch­auge-Objektiv mit extrem großem Blick­winkel. Zum Start war das Objektiv nur für...

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

ACRYLATOR am 11.06.2015 um 11:37 Uhr
Diaduplikator

Warum wurde nur dieses Gerät getestet?
Hat der Markt nicht mehr zu bieten?

Thuli124 am 31.10.2011 um 11:43 Uhr
Mittelalterliche Test's von 04/2005?

Hallo,
könnte sein, dass Ihre Test's mittlerweile hoffnungslos veraltet sind. Wir haben jetzt 11/2011. Wenn ja, sollten Sie neue Test's durchführen und die uralten, überholten Test's fairerweise löschen, damit man sich nicht mehr damit aufhält.
Eine hoffentlich richtige Einschätzung.
Hans Krampe