So sind wir vorgegangen

Im Test: Es wurden exemplarisch zwölf Zubehörteile für Digitalkameras ausgewählt.

Prüfmustereinkauf: Januar / Februar 2005.
Die genannten Preise sind unsere Einkaufspreise.
Experten überprüften die Gebrauchseigenschaften der Zubehörteile. Bildqualitätskriterien wurden in Anlehnung an das aktuelle Prüfprogramm „Digitalkameras“ bewertet.

Zum Prüfpunkt Bildqualität: (Auszug aus „Ausgewählt, geprüft, bewertet“ aus dem Digitalkamera-Test)

Beurteilung bei allen Tests mit den automatischen Einstellungen. Sehtest: Drei Laien und zwei erfahrene Prüfingenieure beurteilten die Aufnahmen (Porträt im Glühlampen- und Blitzlicht, Landschaft und Gebäude im Sonnenlicht, Außenaufnahmen verschiedener Gegenstände und mit Hauttönen bei Sonnenlicht) am PC-Monitor und Ausdrucke hochwertiger Laserdrucker. Mit Fotos von Testtafeln prüften wir Auflösung und Farbwiedergabe. Technische Messungen: Bildrauschen, Lichtempfindlichkeit, Helligkeitsverteilung und Verzeichnung. Autofokus: Test im Makromodus (Mischlicht) und im Wohnraum unter schlechten Lichtverhältnissen. Erstmalig prüften wir die Angaben über den Zoombereich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4422 Nutzer finden das hilfreich.