Digitalfotografie Meldung

Gerade auf der Cebit in Hannover präsentiert, demnächst im Handel: Sanyo iDshot IDC-1000Z, die erste Digitalkamera mit dem neuen magnetooptischen Speichermedium iD Photo. Die kleine Diskette mit der großen Datenkapazität von 730 Megabyte wurde gemeinsam von Hitachi, Olympus und Sanyo entwickelt. Die 1,5-Megapixel-Kamera mit Dreifach-Zoomobjektiv, eingebautem Blitz, LCD- Sucher und Farbmonitor sieht aus wie ein Camcorder. Sie ermöglicht auch Videoaufnahmen in S-VHS-Qualität. Die Daten können mit den zugehörigen Kabeln über USB- oder Firewire-Schnittstelle in den Computer eingespeist werden. Was Kamera und Diskette kosten werden, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Dieser Artikel ist hilfreich. 55 Nutzer finden das hilfreich.