Unser Rat

Mit Satelliten­empfang bekommen Sie über­all gute Digital­bilder sowie die größte Programm­aus­wahl. Monatliche Kosten fallen für Stan­dard­fernsehen nicht an. Nur Privatsender mit hoch­aufgelösten Signalen kosten extra. Freuen dürfen sich Kunden von Kabel BW: Sie empfangen viele digitale Programme in SD- und HD-Qualität unver­schlüsselt mit ihrem DVB-C-fähigen Fernseher. Alle anderen Kabel­kunden sehen wenigs­tens die öffent­lich-recht­lichen Sender digital und unver­schlüsselt. Für kleinere Fernseher reicht auch die Bild­qualität von DVB-T.

Dieser Artikel ist hilfreich. 913 Nutzer finden das hilfreich.