Unser Rat

Der beste Sat-Empfänger im Test ist ein Gerät mit Festplatte – der Topfield TF4000PVR Plus für 370 Euro. Wer keine Sendungen aufzeichnen will, wird mit dem Telestar Diginova 3 CRCS (120 Euro) Freude haben. Auch er ist „sehr gut“ in Bild und Ton. Der Kathrein UFS 710 (138 Euro) empfiehlt sich für Einsteiger. Anleitung, EPG und Menüs sind übersichtlich und verständlich. Dafür dauert der Einschaltvorgang sehr lange.

Dieser Artikel ist hilfreich. 960 Nutzer finden das hilfreich.