Bilddatenbanken schaffen Übersicht

Programm

Kommentar

Preis in Euro ca.

Programme für Windows

ACDsee 5.0

Demoversion angeboten, logische Benutzerführung, übersichtliche Oberfläche, auch Datenbankfunktionen. Einfache (Basis-)Funktionen zur Bildbearbeitung, Stapelverwaltung. EXIF-Informationen.

60

iMatch 3.1

Englisch. Demoversion angeboten. Sehr viele Datenbankfunktionen einschließlich der Möglichkeit der Suche nach Bildinhalten (in Farbe und/oder Form ähnliche Bilder). IPTC und EXIF-Informationen.

55

MediaSuite

Schwerpunkt Import von Digitalkameras (speziell Nikon und Olympus), nur wenige Dateiformate und Suchfunktionen. Mehrere Möglichkeiten der Kontaktbogenausgabe.

50

ThumbsPlus 2002

Demoversion angeboten. Viele Datenbankfunktionen, hilfreiche Automatiken. Benutzerführung gewöhnungsbedürftig, aber in sich logisch. Kontaktbogenausgabe. IPTC und EXIF-Informationen.

45

Programme für Mac OS und Windows

Cumulus 5.5

Für professionelle Anwender gedacht, viele Möglichkeiten zum Einrichten eines individuellen Katalogsystems. Viele Funktionen, viele Im- und Exportfilter. IPTC und EXIF-Informationen.

115

FotoStation

Englisch. Demoversion angeboten. Schwerpunkt Archivierung (bequeme Importmöglichkeiten mit automatischer Bildeditierung), aber schwache Suchfunktion. IPTC und EXIF-Informationen.

130

Portfolio

Demoversion angeboten, Schwerpunkt Datenbank, viele Möglichkeiten zum Einrichten eines individuellen Katalogsystems. Keinerlei Editiermöglichkeiten für Bilder. IPTC und EXIF-Informationen.

250

Programme für Mac

iView MediaPro

Demoversion angeboten. Besonders stark beim Auslesen aller Mediendaten von Bild-, Video- und Sounddateien. Kontaktbogenausgabe. IPTC und EXIF-Informationen.

65

Qpict

Bietet auch Unterstützung beim Import sehr umfangreicher Bildkataloge, allerdings Probleme im Zusammenspiel selbst mit Photoshop. IPTC und EXIF-Informationen.

35