Wo gibts die billigsten Abzüge vom digitalen Foto? Im Internet. Digitale Bilderdienste liefern die Fotos ab 15 Cent. Im Postkartenformat: 10 mal 15 Zentimeter. Billiger und besser als der Ausdruck daheim. Die Preisbrecher heißen schlecker.com und dm-drogeriemarkt.de. Nachteil: Das Prozedere nervt. Lange Übertragungszeiten, unübersichtliche Webseiten und wenig Infos zum Angebot. Die Qualität der Fotos kann sich dagegen sehen lassen. Fast wie aus dem Fachlabor – aber deutlich billiger.

Im Test: 15 Online-Bilderdienste, die Abzüge von digitalen Fotos machen.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Digitale Fotodienste

Dieser Artikel ist hilfreich. 1624 Nutzer finden das hilfreich.