Unser Rat

Daten vermeiden. Wenn Ihnen Daten­schutz wichtig ist, sollten Sie gerade im Internet spar­sam mit persönlichen Informationen sein. Bei vielen Online­shops müssen Sie kein Kunden­konto eröffnen, sondern können Ihre Daten für eine einmalige Verwendung angeben. Achten Sie bei sozialen Netz­werken auf strenge Einstel­lungen zur Privatsphäre.

Daten löschen. Bevor Sie Computer oder Laptop weggeben oder entsorgen, sollten Sie sämtliche Daten vernichten. Nutzen Sie dafür Schreddersoftware, die Dateien bis zur Unkennt­lich­keit über­schreibt.

Daten sichern. Wenn Sie ein altes Gerät ausrangieren, sichern Sie die Daten. Am besten speichern Sie die Dateien auf externen Speichermedien wie CD-Rom oder USB-Stick.

Dieser Artikel ist hilfreich. 141 Nutzer finden das hilfreich.