Digitale Bilderrahmen Für mehr Abwechslung

0

Jetzt kommt Abwechslung an die Wand: Digitale Bilderrahmen zeigen alle paar Sekunden ein anderes Bild. Manche führen sogar Videoclips vor. Die Bilder können sich sehen lassen. Sie erreichen etwa das Niveau von Pal-Fernsehbildern. Einziger Haken: Die digitalen Bilderrahmen kosten deutlich mehr als herkömmliche Rahmen aus Holz oder Metall.

Im Test: 19 digitale Bilderrahmen mit 16 bis 20 Zentimetern Bilddiagonale. Preise von 55 bis 231 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Digitale Bilderrahmen

0

Mehr zum Thema

  • Fernseher im Test Top-Bild und Ton – geht auch günstig

    - Ob LG oder Samsung, ob Full HD oder UHD – im Fernseher-Test der Stiftung Warentest finden Sie Ihr TV-Gerät! Erfreulich: Auch güns­tige Fernseher sind unter den Guten.

  • Smartphones im Test Gute Handys für weniger als 200 Euro

    - Güns­tiges Einstiegs­handy oder teures Edel-Smartphone? Top-Kamera und lange Akku­lauf­zeit? Der Smartphone-Test weist den Weg zum passenden Handy.

  • Bluetooth-Kopf­hörer im Test Kopf­hörer mit gutem Sound und Akku

    - Der Bluetooth-Kopf­hörer-Test liefert Ergeb­nisse für 290 Bügel- und In-Ear-Kopf­hörer. Nicht alle klingen gut und über­zeugen bei der Akku­lauf­zeit.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.