Digitale Bilderrahmen Meldung

Der Elektronikanbieter Samsung lieferte zu Weihnachten digitale Bilderrahmen aus, deren Software einen üblen Computervirus namens W32.Sality.AE enthielt – und zwar in der „Frame-Manager“-Software, Version 1.08. Der Virus schaltet installierte Antivirenprogramme einfach ab. Betroffen sind die Modelle SPF-75H, -85H, -86H, -85P, -86P, -105P. Die meisten aktuellen Antivirusprogramme erkennen und beseitigen diesen Schädling. Dennoch empfiehlt Samsung, die Software zu deinstallieren. Die „saubere“ Version des Frame Managers, Version 1.082, können Sie per E-Mail bestellen (photoframes@mail.samsung.de) oder unter www.samsung.de herunterladen. Der von test für das Novemberheft geprüfte Bilderrahmen Samsung SPF-72H ist vom Rückruf nicht betroffen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 126 Nutzer finden das hilfreich.