Die Online-Leihe in der Biblio­thek ist nicht nur praktisch. Bei vielen Büchereien ist sie jetzt sogar kostenlos.

Die Biblio­theken sind aufgrund der Corona-Krise zwar geschlossen, aber sie bieten vieler­orts kostenlosen Zugriff auf ihre E-Books, E-Audios, E-Magazines und viele andere interes­sante „Onleihe“-Angebote.

Reichlich Bücher, Filme, Musik, Lernsoftware

Zahlreiche Biblio­theken in Berlin, Hamburg, München, Bremen, Köln und anderen in Städten und Gemeinden bieten jetzt schnellen und kostenlosen Zugang zu ihren Online Angeboten für Kinder und Erwachsen.

Das Angebot ist vielfältig: Hier finden Sie neben Leselektüre, Filmen, Musik auch Lernsoftware für Kinder und Erwachsene, etwa um eine neue Sprachen zu lernen. Oder wie wär´s mit einem Work­shop rund um digitale Skills – etwa Programmieren, Webdesign oder Arbeit mit Office-Programmen? Oder soll es ein Fotografie, Gitarren- oder Klavierkurs sein? Stöbern Sie einfach, vielleicht ist ja auch ein neues Hobby dabei.

Tipp: Weiterführende Infos rund um E-Books finden Sie auf der Themenseite E-Book auf test.de. Wenn Sie auf dem Tablet lesen wollen – die Stiftung Warentest untersucht diese Geräte regel­mäßig (zum Test Tablets).

Einfache Anmeldung bei der örtlichen Biblio­thek

Auch wenn Sie bisher keinen Biblio­theks­ausweis haben, können Sie meist einfach per Mail oder Anmeldeformular über die Webseite Ihrer örtlichen Biblio­thek einen Online-Ausweis kostenlos beantragen. Bedingung ist in der Regel eine Melde­adresse in der jeweiligen Region der örtlichen Biblio­thek. Auch kleinere Gemeinden sind bei der kostenlosen Aktion dabei. Je nach Bücherei gibt es die kostenlose Onleihe unterschiedlich lange. In Berlin und München ist sie zum Beispiel bis Ende Juni möglich.

So finden Sie Ihre Biblio­thek

Suchen Sie über das Internet Ihre Biblio­thek. Schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie dort an. Hier finden Sie eine Auswahl von Bibliotheken-Links.

Newsletter: Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit den Newslettern der Stiftung Warentest haben Sie die neuesten Nach­richten für Verbraucher immer im Blick. Sie haben die Möglich­keit, Newsletter aus verschiedenen Themen­gebieten auszuwählen.

test.de-Newsletter bestellen

Dieser Artikel ist hilfreich. 18 Nutzer finden das hilfreich.