Dasselbe Kameragehäuse und dasselbe Objektiv für Digital- und für Analogbilder: Wir haben die Fotos der Leica R9 miteinander verglichen.

Die Leica R9 ist eine klassische Spiegelreflexkamera für Kleinbildfilm. Doch eine Digitalrückwand macht sie zu einer vollwertigen Digitalkamera. Wir haben die Gelegenheit genutzt und über dieselbe Kamera Analog- und Digitalfotos aufgenommen und miteinander verglichen: 20 x 30 Zentimeter große Abzüge vom Fuji-Reala-Film ISO 100 mit ISO-100-Digitalbildern.

Nachbearbeiten erforderlich

Der Vergleich endete mit knappem Vorsprung für die „Filmaufnahmen“. Die Digitalbilder waren etwas flauer als die Filmbilder. Einzig die Bildschärfe zeigte sich ähnlich gut, wobei die Leica gemessen an anderen Digitalkameras schon eine hervorragende Bildschärfe bietet. Mit Bildbearbeitungsprogrammen können Kontrast und Farben der Digitalbilder aber noch aufgepeppt werden. Wir haben aber in beiden Fällen auf eine Nachbearbeitung verzichtet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 573 Nutzer finden das hilfreich.