Diese Verpackung erzeugt Unmut Trüffel Cashews von Rewe Feine Welt

Diese Verpackung erzeugt Unmut - Trüffel Cashews von Rewe Feine Welt
© Stiftung Warentest / Thomas Vossbeck

„Ich wollte die Cashews mit meiner Frau essen. Die Nüsse sind gerade mal so groß, dass das Sicht­fenster abge­deckt wird,“ ärgert sich unser Leser Philipp Kretschmann aus Manching

Antwort der Redak­tion: Laut Anbieter soll die Verpackung dem Produkt einen geschenk­artigen, wertigen Charakter verleihen. Wir finden: Platz für mehr Nüsse wäre trotzdem.

Mehr zum Thema

  • Diese Verpackung erzeugt Unmut Plant-based Steak, Green Mountain

    - „Hier auch eine Mogel­packung – und das mit grünem Anstrich,“ schreibt uns Leserin Andrea Sharma.

  • Verpackungs­ärger Snack Balls von Govinda

    - „Ich bin wirk­lich enttäuscht, da mehr als die Hälfte der Verpackung keine Snack Balls enthält“, schreibt uns R. Wagner aus Rostock. „Das ist eigentlich Betrug.“

  • Verpackungs­ärger Tictac X-Fresh Strong Mint von Ferrero

    - Selbst im unge­öffneten Zustand enthalte die kleine Box „viel, viel Luft“, schreibt uns test-Leser Stephan Janus. Wir haben beim Anbieter nachgefragt.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.