Steuerersparnis für Arbeitnehmer

Netto mehr Einkommen haben viele Arbeitnehmer künftig schon, weil das Finanzamt pauschal mehr von ihren selbst gezahlten Sozialabgaben anerkennt. Die Tabelle zeigt die Steuerersparnis, mit der Alleinstehende je nach Bruttolohn in den nächsten Jahren rechnen können. Ehepaare finden ihre Ersparnis heraus, indem sie den gemeinsamen ­Bruttoarbeitslohn halbieren, in der Tabelle für die Hälfte des Lohns die Steuerersparnis nehmen und diese verdoppeln. Beträgt der gemeinsame Bruttolohn 100 000 Euro, können sie im Jahr 2005 mit 376 Euro (2 × 188 für 50 000 Euro Bruttolohn) Steuerersparnis rechnen – egal ­welchen Anteil jeder von ihnen verdient. Arbeitet nur einer, ist die ­Steuerersparnis etwas höher. Der Arbeitgeber berücksichtigt sie schon bei der Lohnabrechnung und zahlt bereits ab Januar mehr Gehalt aus. Mehr Steuern sparen aber zunächst nur alle, die genug verdienen. Ist der Lohn zu gering, ist der neue Abzug der Sozialabgaben zeitweise sogar schlechter. In diesem Fall wendet das Finanzamt bis 2019 weiter das alte Recht an.

Brutto­- lohn
(Euro)

Steuerersparnisin Euro in den Jahren *

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

2020

2021

2022

2023

2024

ab 2025

17 000

0

0

0

0

0

0

–29

–13

3

20

36

52

68

84

100

116

132

148

164

180

196

20 000

0

0

12

32

53

73

93

113

133

153

173

193

213

233

253

273

292

312

332

352

372

25 000

0

24

52

79

106

134

161

188

215

242

270

297

324

351

378

405

432

458

485

512

538

30 000

25

61

97

132

168

203

238

273

309

344

379

414

449

484

518

553

588

623

657

692

726

35 000

60

104

149

193

238

282

326

370

414

458

502

546

589

633

676

720

763

806

850

893

936

40 000

97

152

206

261

315

369

423

476

530

584

637

691

744

797

850

903

956

1 008

1 061

1 114

1 166

45 000

141

206

271

336

401

465

530

594

658

722

787

850

914

977

1 041

1 104

1 167

1 230

1 293

1 356

1 418

50 000

188

264

341

418

494

570

646

722

797

873

948

1 023

1 098

1 173

1 247

1 322

1 396

1 470

1 544

1 618

1 691

55 000

239

328

417

506

595

683

772

860

948

1 035

1 123

1 210

1 297

1 383

1 470

1 556

1 643

1 729

1 814

1 900

1 985

60 000

281

380

478

576

675

773

871

969

1 068

1 166

1 264

1 362

1 461

1 559

1 657

1 756

1 854

1 952

2 050

2 149

2 247

    Ohne Solidaritätszuschlag.

    • * Führt zur Abwertung