Diät Butter im Kaffee ersetzt nicht das Frühstück

26.02.2015

Eine Tasse Kaffee mit je einem Teelöffel Butter und Kokosöl: „Bullet­proof Coffee“ soll laut US-Erfinder Dave Asprey und seinen Anhängern mehr Energie als ein normales Frühstück liefern – und beim Abnehmen helfen. Ein ausgewogenes Frühstück plus Sport könne dies freilich nicht ersetzen, so die Deutsche Gesell­schaft für Ernährung.

26.02.2015
  • Mehr zum Thema

    Schlank­heits­mittel im Test Ganz einfach dünner werden – geht das?

    - Schlank­heits­mittel verheißen leichtes Abspe­cken. Zu Recht? Die Stiftung Warentest bewertet häufig verkaufte rezept­freie und rezept­pflichtige Präparate zum Abnehmen –...

    Überge­wicht Dick als Kleinkind, dick als Erwachsener

    - Wer als Kleinkind überge­wichtig ist, wird die über­flüssigen Pfunde oft nicht mehr los. Das kritische Alter liegt zwischen zwei und sechs Jahren, ergab eine Studie von...

    Adipositas Die Psyche stärken gegen das Überge­wicht

    - Starkes Überge­wicht kann seelische Ursachen haben – und wiederum selbst die Psyche stark belasten. Warum und wie eine Psycho­therapie beim Abnehmen helfen kann.