Diabetiker erschweren sich oft unnötig die Blutzucker-Selbstmessung. Ihnen ist laut Umfrage nicht bekannt, wo am Finger am besten gestochen wird. Jeder Dritte der Befragten bekannte, sich zur Blutentnahme in die besonders schmerzempfindliche Fingerbeere zu stechen. Komfortabler: Seitlich stechen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 228 Nutzer finden das hilfreich.