Deutsche Post­bank Enttäuschende Abfindung für Aktionäre

0

Aktionäre der Deutschen Post­bank sollen je Aktie 35,05 Euro Zwangs­abfindung erhalten. Der Betrag liegt deutlich unter dem aktuellen Börsenkurs. Der Mehr­heits­eigner Deutsche Bank hatte im April 2015 angekündigt, die Post­bank von der Börse zu nehmen. Die Aktionäre können nun noch hoffen, zum Beispiel im Rahmen eines Spruch­stellen­verfahrens mehr Geld zu bekommen.

0

Mehr zum Thema

  • Bank­schließ­fächer Die Welt der Tresore

    - Die Stiftung Warentest hat Miet­konditionen von Schließ­fächern bei 40 Banken und 12 alternativen Anbietern geprüft. Bei Preis und Versicherung gibt es große Unterschiede.

  • Sparkassen- und Bank­gebühren Erstattung rechts­widriger Erhöhungen

    - Bank­kunden steht die Erstattung rechts­widriger Gebühren­erhöhungen zu. Doch viele Banken mauern. Neu: Der Online-Broker Flatex muss Negativzinsen erstatten.

  • Depot-Vergleich Viele Hundert Euro Depot­kosten sparen

    - Mit einem güns­tigen Wert­papierdepot können Sie oft ein paar Hundert Euro im Jahr sparen. Im Vergleich: Depots von 38 Filial­banken, Direkt­banken und Onlinebrokern.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.