Deutsche Post Meldung

Das Paket soll nicht beim Nachbarn landen? Die ­Packstationen schützen vor neugierigen Blicken.

Wer nicht will, dass der erfolglose Zusteller Päckchen oder Pakete beim Nachbarn abgibt, ist bei den Mitarbeitern der Postfilialen an der falschen Adresse. Hier versickern solche Wünsche offenbar. Leser berichteten uns, dass Sendungen trotzdem weiter beim Nachbarn landeten. Mehr Erfolg hätten die Adressaten, wenn sie sich mit ihrem Anliegen direkt an den Zusteller oder an die Posthotline wenden würden, verspricht Postsprecher Thomas Kutsch.

Auf Nummer Sicher gehen Kunden, die sich bei der Packstation des Post-Unternehmens DHL anmelden und eine von 400 Stationen in Deutschland kostenlos direkt als Adresse nutzen. Dort können sie ihre Pakete innerhalb von neun Tagen rund um die Uhr abholen.

Tipp: Die Post-Hotline erreichen Sie unter 0 180 2/33 33 (6 Cent/Anruf).

Dieser Artikel ist hilfreich. 571 Nutzer finden das hilfreich.