test-Kommentar

Zu viele Züge der Deutschen Bahn rollen ihrem Fahrplan hinterher, und zu oft verpassen Reisende deshalb ihre Anschlüsse. Eine wichtige Ursache ist die Störanfälligkeit des Schienennetzes: Langsamfahrstellen, technische Ausfälle, Baustellen und Engpässe bremsen die Züge aus.

Unsere „Tipps“ können Fahrgästen zwar helfen, die Folgen zu mildern, doch echte Verbesserungen für die Bahnkunden sind nur möglich, wenn in das vernachlässigte Schienennetz ausreichende Zukunftsinvestitionen fließen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1520 Nutzer finden das hilfreich.