Noch ein Sonderangebot der Deutschen Bahn: Für 29 Euro gehts quer durch Deutschland. Das Sommer-Spezial-Ticket gilt für die einfache Fahrt auf einer gebuchten Verbindung. Kein Umtausch, keine Erstattung. Dafür beliebig viele Züge: mindestens einer davon im Fernverkehr (ICE, IC, EC oder IR). Das Angebot gilt vom 1. Juli bis zum 31. August 2004.

Aufpreis am Schalter

Das Sommer-Spezial-Ticket gibts im Internet und an allen Fahrkartenautomaten. Nicht im Zug. Der Kauf im DB-Reise-Center kostet 5 Euro extra. Das Ticket gilt für die einfache Fahrt in der 2. Klasse. Keine Kombination mit Bahn Card oder anderen Rabatten. Das Kontingent pro Zug ist begrenzt. Angebot solange der Vorrat reicht. Insgesamt stehen pro Tag etwa 30 000 Plätze zum Sonderpreis zur Verfügung. Rund 150 000 Sommer-Spezial-Tickets hat die Bahn bis 1. Juli verkauft.

Gut für lange Strecken

Fazit der Stiftung Warentest: Tolles Angebot für Alleinreisende. Gruppen und Paare müssen dagegen nachrechnen, ob das normale Plan&Spar-Ticket mit Mitfahrerrabatt günstiger kommt. Auf langen Strecken ist das Sommer-Spezial-Ticket aber kaum zu schlagen.

Tipp für die Online-Buchung: Wählen Sie im Online-Fahrplan die Option einfache Fahrt. Sonst wird der Sommer-Spezial-Preis nicht angezeigt. Er gilt nur für einfache Fahrten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 415 Nutzer finden das hilfreich.