Deutsche Bahn Fahrkarten aufs Handy

0

Neuerdings kann man übers Handy ganz schnell an seinen Bahnfahrschein kommen. Ende August startete der Verkauf von Fahrscheinen für Strecken ab 50 Kilometer per Mobiltelefon. Bis zehn Minuten vor Abfahrt des Zuges kann sich jeder mit dem Handy über das Internet eine Zugverbindung heraussuchen und das Ticket gleich bestellen. Per MMS erscheint es dann auf dem Display des Telefons. Diese Anzeige ist als Fahrkarte gültig. Voraussetzung ist eine Anmeldung unter www.bahn.de sowie ein Handy, das internetfähig ist und MMS empfangen kann.

0

Mehr zum Thema

  • Samsung Galaxy Fold 5G Das erste falt­bare Smartphone im Test

    - Nach Display-Defekten an Testgeräten hat Samsung sein 2100 Euro teures Flaggschiff-Smartphone Galaxy Fold 5G mit etwas Verzögerung nun doch in den Handel gebracht. Die...

  • Bezahlen mit dem Handy Zwölf populäre Bezahl-Apps im Check

    - Mit Smartphone oder Smartwatch einzukaufen, liegt im Trend. Doch ist das Shoppen per App auch sicher? Und was passiert mit Kunden­daten? Die Experten von Finanztest haben...

  • Bahn-Fahr­karten­automat Kaputt – was nun?

    - Ist der Fahr­karten­automat am Bahnhof kaputt, können Reisende nicht einfach in den nächsten Zug steigen, so die Deutsche Bahn. Das ist nur erlaubt, wenn es keine...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.