Der grüne Pfeil Meldung

Der grüne Pfeil stürzt noch immer viele Autofahrer in Verwirrung. "Im Westen", so die Deutsche Verkehrswacht, ist das richtige Verhalten bei 85 Prozent der Verkehrsteilnehmer "weitgehend unbekannt". Wo ein grüner Pfeil ist, dürfen Autofahrer vom rechten Fahrstreifen aus nach rechts abbiegen, auch wenn die Ampel rot zeigt.

- Jedes Fahrzeug muss an die Haltelinie heranfahren und dort einen Moment völlig still stehen.

- Dann bis zur Sichtlinie vortasten, und, wenn frei ist, abbiegen.

- Fußgänger, Radfahrer und andere Fahrzeuge in der freigegebenen Richtung haben in jedem Fall Vorfahrt und dürfen nicht behindert werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 339 Nutzer finden das hilfreich.