Als ständige Ausstellung werden ab April die Themenbereiche Der gläserne Mensch, Leben und Sterben, Essen und Trinken sowie Sexualität zu sehen sein. Die Sonderausstellung „Science + Fiction – zwischen Nanowelt und globaler Kultur“ mit dem Schwerpunkt Hirnforschung wird im Januar 2004 eröffnet. Im Juni kommt die Kunstausstellung „Die Zehn Gebote“ hinzu, im November die Sonderausstellung „Der spielende Mensch“.

Dieser Artikel ist hilfreich. 412 Nutzer finden das hilfreich.