Etwa jeder dritte Bundesbürger ist bereit, für ein nachhaltiges Reiseangebot einen Aufpreis von 10 bis 20 Euro pro Urlaubstag zu zahlen. Zu diesem Ergebnis kommt das Sparkassen-Tourismus-Barometer. Nachhaltige Reisen müssten klar kommuniziert werden und für den Gast einen eindeutigen Mehrwert darstellen, so die Studie.

Dieser Artikel ist hilfreich. 400 Nutzer finden das hilfreich.