Bei Frauen wird die Diagnose Depression doppelt so häufig gestellt wie bei Männern, auch im Zusammenhang mit Angst- und Essstörungen. Das Bundesministerium für Gesundheit, www.bmg.bund.de, bietet zwei Broschüren zum Herunterladen:

Dieser Artikel ist hilfreich. 419 Nutzer finden das hilfreich.