Depressionen Auch bei Kleinkindern

25.04.2002

Schon Ein- bis Dreijährige können von Depressionen betroffen sein. Tragisch: Suizide kommen bereits im Alter von zehn Jahren vor, so Professor Max Friedrich von der Wiener Universitätsklinik für Neuropsychiatrie des Kindes- und Jugendalters bei einem Symposium in Wien. Anhaltende Verstimmungen, Freudlosigkeit, Interessenverlust, Antriebsminderung, verstärkte Ermüdbarkeit und Schlafstörungen müssen beachtet und abgeklärt werden.

Telefonseelsorge: 0 800/1 11  01 11 oder 0 800/1 11 02 22
Kinder- und Jugendtelefon: 0 800/1 11 03 33 (kostenlos)

25.04.2002
  • Mehr zum Thema

    Mutter-Kind-Kur Wann Eltern Recht auf eine Kur haben

    - Dieses Special ist im Februar 2017 auf test.de erschienen. Wir haben es zuletzt im Juli 2021 aktualisiert. Nutzer­kommentare können sich auf eine ältere Fassung beziehen.

    Umgang mit psychisch Kranken Anzeichen erkennen, recht­zeitig unterstützen

    - Im Umgang mit einem psychisch Kranken müssen Angehörige lernen, wie sie am besten helfen können. Die Gesund­heits­experten der Stiftung Warentest sagen, worauf es dabei...

    Psycho­therapie Schnel­lere Hilfe für gesetzlich Kranken­versicherte

    - Gesetzlich Kranken­versicherte sollen seit 2017 dank neuer Regeln schneller Hilfe eines Psycho­therapeuten erhalten. Eine psycho­therapeutische Sprech­stunde und eine...