Anti­transpirantien: Weniger schwitzen

Anti­transpirantien sollen zwei Probleme mit einem Sprüh­stoß lösen: vor Achselgeruch schützen und Schweiß­mengen mindern. Diese Doppel­funk­tion ermöglichen Aluminiumsalze. Sie verengen die Poren, sodass weniger Schweiß fließt. Die Sprays im Test loben 48 Stunden Wirk­dauer aus; mit einer Ausnahme halten das alle ein.

Gute Auswahl

Fünf Sprays schneiden in allen Prüf­punkten mindestens gut ab: Nivea Men Dry Impact Plus, Cien von Lidl, Rexona Men Cobalt, Balea Men von dm und Dove Men+Care Energy Dry. Zwei Produkte sind top gegen Schweiß: Nivea Men Dry Impact Plus und Rexona Men Cobalt reduzierten die Schweiß­produktionen am deutlichsten.

L’Oréal versagt bei Schweiß­minderung

L’Oréal Men Expert Carbon Protect verringerte die Schweiß­menge nicht signifikant. Das Werbe­versprechen, gegen „Nässe“ zu wirken, bleibt unerfüllt. Das führt zur Bewertung mangelhaft in den Prüf­punkten Schweiß­minderung und Werbeaussagen.

Aluminium­chlorhydrat­gehalt variiert

Die Werte variieren bei den Produkten von 2,9 Prozent bis 7,7 Prozent. Diese Zahlen allein sagen aber noch nichts über die schweiß­mindernde Wirkung aus.

Dieser Artikel ist hilfreich. 105 Nutzer finden das hilfreich.