Deos für Männer Test

Schweiß­geruch und feuchte Flecken auf dem Hemd – wer sich davor schützen möchte, greift zum Deo. Manches wirkt angeblich bis zu 48 Stunden. Doch halten die Produkte tatsäch­lich, was sie versprechen? Die Stiftung Warentest hat 16 Achselsprays für Männer geprüft, darunter acht Anti­transpirantien mit Aluminiumsalzen. Sieben Sprays bieten guten Schutz. Der Test zeigt: Das ist auch ohne Aluminium möglich. Eines der teuersten Sprays über­zeugt wenig (Preise: 0,43 bis 10 Euro für 100 Milliliter).

Kompletten Artikel freischalten

TestDeos für Männertest 05/2016
Sie erhalten den kompletten Artikel mit Testtabelle (inkl. PDF, 7 Seiten).

Ganz vorne liegt ein klassisches Marken­produkt

Die sonnenreichen Monate nahen und mit ihnen die schweiß­treibenden Temperaturen. Doch zum Sommer müssen schlechter Achselgeruch und unschöne Schweiß­ränder nicht zwangs­läufig dazu­gehören. Das beweist unser aktueller Test von 16 Achselsprays, darunter acht Deodorants und acht Anti­transpirantien: Guten Schutz vor Schweiß­geruch bieten sieben der geprüften Produkte, fünf von ihnen mindern zusätzlich die Schweiß­menge. Ganz vorne liegt ein klassisches Marken­produkt, dicht gefolgt von einem deutlich güns­tigeren Spray eines Discounters.

Tipp: Sie interes­sieren sich eher für Frauen-Deos? Auch die testen wir regel­mäßig, zuletzt in test 6/2014. Zum Test Deos und Antitranspirantien für Frauen.

Video: Ist die Angst vor Aluminium begründet?

Deodorantien und Anti­transpirantien

Klassische Deos schützen vor allem mithilfe von Duft­stoffen und antibakteriell wirkenden Inhalts­stoffen wie etwa Alkohol vor üblem Achselgeruch. Eine andere Wirk­weise haben dagegen Anti­transpirantien: Sie sollen auch die Schweiß­menge verringern. Möglich machen das Aluminiumsalze, die vorüber­gehend die Schweiß­poren verengen und ebenfalls antibakteriell wirken.

Schadet Aluminium dem Körper?

Doch Aluminiumsalze sind in Verruf geraten. Kritiker befürchten, dass Aluminium im Körper ernst­hafte Schäden anrichten könnte. Wie begründet diese Sorge ist, ist bisher allerdings nicht eindeutig geklärt: Mithilfe der aktuellen wissenschaftlichen Daten­lage lassen sich gesundheitliche Beein­trächtigungen durch aluminiumhaltige Kosmetika derzeit weder klar nach­weisen noch eindeutig widerlegen. Mehr dazu in unseren FAQ Deos und Antitranspirantien.

Guter Schutz auch ohne Aluminiumsalze möglich

Wer auf Aluminiumsalze in seinem Achselspray lieber verzichten möchte, kann zu den zwei guten, alumini­umfreien Deos aus unserem Test greifen – das preisgüns­tigere der beiden schützt sogar 48 Stunden lang zuver­lässig vor schlechtem Geruch.

Zwei Sprays sind nur ausreichend

Audio
Audio abspielenLautstärke einstellen

So funk­tioniert der Schnüffel-Test

Zwei Sprays im Test konnten nicht über­zeugen: Ein Anti­transpirant kam bei der Schweiß­minderung nur auf ein Mangelhaft, seine Leistung in Sachen Schutz vor Achselgeruch war befriedigend. Das können andere besser. Auch ein Deodorant – das zweitteuerste Produkt im Test – schnitt beim Schutz vor Achselgeruch vergleichs­weise schwach ab. Beide Produkte erhielten deshalb nur die Gesamt­note ausreichend.

Jetzt freischalten

TestDeos für Männertest 05/2016
1,00 €
Sie erhalten den kompletten Artikel mit Testtabelle (inkl. PDF, 7 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 9 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 93 Nutzer finden das hilfreich.