Wer sich gerade frisch die Achseln rasiert hat, sollte nicht gleich danach zum Deo greifen. Unangenehme Hautreizungen sind oft die Folge. Am besten man enthaart die Achseln abends und lässt der Haut über Nacht Zeit zum Erholen. Besonders empfindli-che Haut kann auch noch länger dafür brauchen.

Tipp: Es ist hilfreich, die Achselhöhle nach dem Rasieren mit einer Wund- oder Pflegecreme zu behandeln. Ebenfalls günstig: ein mildes, alkoholfreies Deodorant. Denn der desinfizierende Alkohol strapaziert die Haut zusätzlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 157 Nutzer finden das hilfreich.