So sind wir vorgegangen

Coach finden

Den richtigen Coach finden Special

Zwei Fach­gut­achter haben je ein Kurz­gut­achten ange­fertigt. Darin ist unter anderem aufgeführt, wo und wie Verbraucher einen Coach suchen können, welche Kriterien bei der Auswahl eines Coaches eine Rolle spielen, und wie ein Erst­gespräch ablaufen sollte.

Zusätzlich schickte die Stiftung Warentest im November und Dezember 2013 fünf geschulte Tester verdeckt mit einem authentischen beruflichen Anliegen zu einem Coach. Für jeden Tester haben wir passend zu Anliegen und Zielgruppe zwei bis sieben Coaches vorgeschlagen, von denen er sich einen auswählen konnte. Aufgabe der Tester war es, ein Erst­gespräch in Anspruch zu nehmen und dieses zu dokumentieren.

Verbände

Im Oktober 2013 recherchierte die Stiftung Warentest, welche Verbände und Netz­werke es für Coaches gibt. Für die Markt­über­sicht haben wir diejenigen ausgewählt, die in Deutsch­land aktiv sind, einen Ansprech­partner in Deutsch­land und eine deutsch­sprachige Website haben. Insgesamt wurden 27 Verbände und Netz­werke identifiziert, im Folgenden als „Verbände“ bezeichnet.

Für diese Verbände recherchierten wir im November/Dezember 2013 unter anderem das Gründungs­jahr, die Anzahl der Mitglieder und welche Hilfe­stellung sie Verbrauchern bei der Suche nach einem Coach bieten. Als Quellen dafür haben wir die Webseiten der Verbände genutzt und die Daten einer unver­öffent­lichten eigenen Befragung der Verbände aus dem Jahr 2011. Im Januar 2014 haben wir die Verbände gebeten, die recherchierten Angaben zu verifizieren und weitere Fragen zu beant­worten.

Von den 27 ange­schriebenen Verbänden beant­worteten 22 den Fragebogen. Diese Verbände sind in der Tabelle dargestellt. Die „Aufnahme­kriterien“ in der Tabelle beziehen sich nur auf die ordentliche Mitgliedschaft. Die Aufnahme­kriterien für andere Formen der Mitgliedschaft, zum Beispiel Förder- oder Ehren­mitgliedschaften sind nicht dargestellt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 31 Nutzer finden das hilfreich.