Die Deutschen sind mit im Schnitt 44,2 Jahren die ältesten Bürger in der Europäischen Union. Am jüngsten sind die Iren mit 34,3 Jahren. Das geht aus dem Demografie-Bericht der EU-Kommission und des Europäischen Statistikamtes Eurostat hervor. 20,7 Prozent der Deutschen sind heute über 65 Jahre. 2060 werden es vermutlich 33 Prozent sein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 651 Nutzer finden das hilfreich.