Checkliste für Patienten: Vorbereiten

  • Wie erlebe ich die derzeitige Situation?
  • Weiß ich alles über meine Krankheit, was ich wissen will und wissen muss?
  • Wo möchte ich leben, solange ich mit Hilfe mein Alltagsleben meistern kann?
  • Wo möchte ich leben, wenn ich nicht mehr allein für mich sorgen kann?
  • Wem vertraue ich so weit, dass er oder sie Entscheidungen zu Finanzen, Unterbringung und zur medizinischen Behandlung treffen kann?
  • Von wem möchte ich mir helfen lassen, wenn ich nicht mehr in der Lage bin, meinen Alltag allein zu meistern?
  • Wen wünsche ich mir bei intimen Hilfen wie Körperpflege und Toilettengang als Unterstützung?
  • Kann ich, soll ich umziehen? Wohin?
  • Was möchte ich meinen Angehörigen nicht zumuten?
  • Was war mir in meinem Leben immer besonders wichtig und wird es vermutlich auch in der Zukunft bleiben?
  • Was möchte ich auf jeden Fall noch erledigen oder unternehmen, wie die Tage nutzen, solange sich die Demenzkrankheit noch in einem Anfangsstadium befindet?

Dieser Artikel ist hilfreich. 3085 Nutzer finden das hilfreich.