Dekra-Mängelreport 2008 Meldung

Je höher die Kilometerleistung der Autos, desto besser schneiden deutsche Marken ab. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Mängelreport der Prüforganisation Dekra. Sie wertete die Schwächen der Autos nicht nach dem Alter, sondern nach der Laufleistung aus. Bei den „Langläufern“ der Klein- und Kompaktwagen mit 60 000 bis 90 000 Kilometern und bei den größeren Wagen mit 100 000 bis 150 000 Kilometern Laufleistung stellen deutsche Automarken in fünf von sieben Fahrzeugkategorien die Sieger. Audi gewinnt mit dem A4 in der Mittelklasse. BMW liegt mit dem 5er und dem X5 in der oberen Mittelklasse und bei den Geländewagen vorn, VW mit dem Touran und dem Golf V bei den Vans und in der Kompaktklasse. Die jahrelange Dominanz japanischer Autos zeigt sich noch beim Kleinwagen Honda Jazz und beim Sportwagen Mazda MX5, die in ihren Gruppen siegten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 317 Nutzer finden das hilfreich.