Dehnen Meldung

Dehnen kann die Sprung- und Schnellkraft reduzieren. Was Freizeitsportler gar nicht bemerken, ist bei Leistungssportlern der Unterschied zwischen Kreis- und Weltklasse, so Professor Freiwald.

Dehnen oder nicht dehnen? Neueste Studien zeigen: Für Turnen oder Tanz ist vorherige Dehnung eine nützliche Vorbereitung. Bei Ausdauer-Sportarten ist Dehnung dagegen nicht notwendig. Für Kraftsportler und Leichtathleten ist Stretching sogar schädlich.

test gibt Tipps für die richtige Vor- und Nachbereitung beim Sport.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1357 Nutzer finden das hilfreich.