Sony hat in den vergangenen Jahren in Digitalkameras und Camcordern Aufnahmechips (CCD-Chips) verbaut, die plötzlich verzerrte Bilder oder gar keine Bild mehr lieferten. Sony verspricht, betroffene Kameras unentgeltlich zu reparieren. Auch Camcorder anderer Anbieter sollen betroffen sein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 102 Nutzer finden das hilfreich.