Das Medien­unternehmen ProSiebenSat1 ist ab 21. März 2016 Mitglied im wichtigsten deutschen Aktien­index Dax 30. Bisher war der Konzern im MDax gelistet. ProSiebenSat.1 tritt im Dax-Index an die Stelle des Dünge­mittel­herstel­lers K+S, der wiederum in den MDax absteigt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.