Dauerhafte Haarentfernung Uns interessieren Ihre Erfahrungen

7

Haben Sie schon einmal versucht, beim Hautarzt oder bei der Kosmetikerin störende Körperhärchen dauerhaft entfernen zu lassen? Egal ob mit Laser oder Elektroepilation – für eine künftige Veröffentlichung interessieren uns Ihre Erfahrungen.

- Wie haben Sie die behandelnde Praxis ausgewählt?

- Wurden Sie vor der Behandlung ausführlich auch über die Risiken informiert?

- Wurden Ihnen alternative Methoden vorgeschlagen?

- Wurde die Behandlung gar abgelehnt?

- Wie verlief das Enthaaren?

- Wie viele Sitzungen waren erforderlich?

- Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden?

Bitte schreiben Sie uns möglichst bald:
Stiftung Warentest
Redaktion test / Kosmetik
Postfach 30 41 41
10724 Berlin
enthaarung@stiftung-warentest.de

7

Mehr zum Thema

  • Haar­entfernung Welche Methode sich für wen eignet

    - Rasierer, Epilierer, Wachs, Creme – Körperhaare lassen sich auf vielen Wegen entfernen. Die Stiftung Warentest stellt sie vor und gibt Tipps zur Haar­entfernung.

  • Herren-Nass­rasierer im Test Wechsel­klingen schneiden besser ab

    - Im Nass­rasierer-Test der Stiftung Warentest stumpften die Klingen der Mehrweg- und Einwegrasierer sehr unterschiedlich schnell ab. Ein Marken­anbieter hat die Nase vorn.

  • Apps zur Bild­bearbeitung im Test Zu schön, um wahr zu sein

    - Schattig, schief und lang­weilig: So sieht manches Smartphone-Foto aus. Bild­bearbeitungs-Apps helfen. Eine ist im Test deutlich besser als die ab Werk vorinstallierten.

7 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

armagonde am 30.05.2022 um 16:41 Uhr
Es gibt keine verlässlichen Daten

Ich suche seit längerem nach verlässlichen Erfahrungsberichten aber die meisten Ergebnisse kommen von den Beautyseiten (oder Praktizierenden) selbst.
Es ist nachwievor unklar wie gut die Haarentfernung auch nach Jahren hält.
Ich vermute daher das es nicht lang anhaltend ist Haarfrei zu sein.
Ich werde demnächst eine Sitzung mit Laser probieren, ich hatte bereits 2002 eine Sitzung hab es aber bei einer Sitzung belassen, da die Haare nicht wirklich weniger wurden.

sandy-meier76 am 19.08.2015 um 10:31 Uhr
hairfree Augsburg

Hi, ich kann das hairfree Institut in Augsburg empfehlen. Bin dort jetzt öfters bzgl. der dauerhaften Haarentfernung gewesen. Für Interessierte: http://www.haarentfernung-in-augsburg.de

Animagus65 am 16.10.2014 um 10:49 Uhr
Gesamtergebnis: Zufrieden ;-)

Beim Suchen eines anderen Themas, bin ich hier über das Thema Haarentfernung gestolpert. Hier mein individueller Erfahrungsbericht:
Ich habe mir (als Mann) vor ca. 2 Jahren mit IPL-Technik in einem Kosmetikzentrum die Haare entfernen lassen und zwar auf der Brust, unter den Achselhöhlen und an den Hoden.
Vorab habe ich eine Beratung erhalten und den Hinweis, dass bei besonders hellen Haaren, die Behandlung nicht oder schlecht funktionieren könnte. Der Zeitraum der Behandlungen war ca. ein Jahr, einmal monatlich.
Die Behandlung selbst, war an Brust und Achselhöhlen schmerzfrei, Im Intimbereich eher unangenehm. Jetzt, nach 2 Jahren, kann ich, glaube ich, einen recht "objektiven"* Erfahrungsbericht geben:
Unter den Achselhöhlen sind die Haare zu 100% weg und kommen auch nicht wieder!
Im Intimbereich ist dies ähnlich, schätzungsweise 98%
Am wenigsten effektiv war die Behandlung im Brustbereich (ca. 80%), hier muss ich ca. all 2 Wochen mal nachrasieren.

Animagus65 am 16.10.2014 um 10:48 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

Animagus65 am 16.10.2014 um 10:48 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.