Datensicherung Meldung

Tag für Tag werden auf dem Computer mehr digitale Informationen abgelegt: Telefonrechnungen als PDF, Fotos im Jpeg-Format, Musik als MP3-Dateien. Doch ein Defekt der Festplatte hat verheerende Folgen, wenn es keine Sicherheitskopie, „Backup“, gibt. Selbst sie ist durch Wohnungsbrand oder Diebstahl gefährdet. Sicherer: Die komplette, aktuelle Kopie der PC-Festplatte auf einer externen Festplatte lagern (ab rund 60 Euro). Besonders Wichtiges (Examensarbeiten, Briefe oder persönliche Unterlagen) zusätzlich auf DVD kopieren und sicher aufbe­wahren, etwa im Bankschließfach. Andere Möglichkeit: Onlinespeicher im Internet. Sie sind auch von unterwegs erreichbar und kosten ab etwa ein Euro pro Gigabyte.

Dieser Artikel ist hilfreich. 80 Nutzer finden das hilfreich.