Microsoft

Daten­schutz im Check Test

Positiv

  • Die Daten­schutz­bestimmungen von Microsoft sind über­sicht­lich gegliedert.
  • Der Text nennt erfasste Daten ausführ­lich.
  • Microsoft informiert zu Cookies.
  • Die Erklärung beschreibt, wofür Microsoft welche Daten erfasst.

Negativ

  • Die bei Nutzung von Microsoft-Diensten anfallenden Daten werden verknüpft, „um Ihnen eine nahtlose, konsistente und personifizierte Erfahrung bereit­stellen zu können“.
  • Microsoft erklärt, dass es bei Onlinespielen über die Xbox den Chat und die Gespräche der Spieler stich­proben­artig über­wacht.
  • Ergänzt Daten mit hinzugekauften demogra­fischen Daten.
  • Die Bestimmungen gelten auch für Bing, Outlook, Skype und Xbox.

Weitere Informationen

Dieser Artikel ist hilfreich. 90 Nutzer finden das hilfreich.