Die EU-Kommission fordert von den europäischen Mobilfunkanbietern günstigere und transparentere Tarife für die Datenübertragung im EU-Ausland. Bis zum 1. Juli haben die Anbieter Zeit, die Preise zu senken, danach droht die Kommission mit Regulierung. E-Plus und T-Mobile haben schon reagiert und Preise gesenkt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 102 Nutzer finden das hilfreich.