Bonner Akademie: Lehrgang zum „Oracle Datenbank Administrator OCP“

Abschluss: Oracle Datenbank Administrator OCP. Kosten (brutto): 3 983,76 Euro (Prüfgebühren sind im Preis enthalten; Wiederholungsprüfungen kosten zusätzlich 130 Euro). Dauer: 792 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Der Lehrgang wird als Präsenzveranstaltung in Vollzeit angeboten. E-Learning-Komponenten sind integriert.
Zugangsvoraussetzung für den Lehrgang sind EDV- und Englischkenntnisse. Die Voraussetzungen werden anhand eines Einstiegstests geprüft, der sich sowohl auf theoretische Kenntnisse als auch praktische Erfahrungen bezieht.
Die Lernbedingungen vor Ort sind gut. Negativ zu bewerten ist allerdings die maximale Gruppengröße von 20 Teilnehmern.
Der Anbieter hat das Lehrgangskonzept nach unserer Begehung verändert. Das geprüfte Konzept war aktuell, berücksichtigte allerdings kaum übergreifende Themen (zum Beispiel Schlüsselqualifikationen). Die Unterlagen bezogen sich in erster Linie auf Lernziele und –inhalte, enthielten aber nur wenige Angaben zu Lernprozessen (zum Beispiel zu praktischen Übungen, Methoden, Tests und Prüfungen).
Als Lehrmaterial werden die Originalunterlagen des Unternehmens Oracle, mit dem eine Bildungspartnerschaft besteht, eingesetzt.
Die Lehrkräfte sind zum Teil fest angestellt, zum Teil neben- bzw. freiberuflich für den Bildungsanbieter tätig. Alle fest angestellten Trainer besitzen eine Ausbildung im Bereich Datenbankadministration und sind didaktisch qualifiziert.
Der Lehrgang schließt mit einer Abschlussprüfung des Bildungsträgers bzw. einem Herstellerzertifikat (Oracle) ab. Absolventen-, Abbrecher- und Durchfallquoten werden laut Anbieter dokumentiert und analysiert. Die Zahlen sind Bildungsinteressierten zugänglich.
Der Bildungsträger verfügt über verschiedene Standorte. Die Begehung fand im Bonn statt.

Fazit:
Bildungsinteressierte stoßen auf geeignete Lehrgangsvoraussetzungen. Dennoch sollte die Gelegenheit genutzt werden, in einem persönlichen Beratungsgespräch Informationen zur Lehrgangsgestaltung einzuholen.
Im Netz: Bonner Akademie

Dieser Artikel ist hilfreich. 3801 Nutzer finden das hilfreich.